menu

Versicherung in Island

Alle unsere Mietwagen verfügen über eine Teilkaskoversicherung (mit 320.000 ISK-Selbstbehalt). Wir empfehlen dringend eine höhere Abdeckung, wodurch Ihre Haftung verringert wird. Beachten Sie, dass Island extremen Wetterbedingungen ausgesetzt ist, die zu Schäden am Mietwagen führen können. Ohne Versicherung müssten Sie diesen Schaden aus Ihrer eigenen Tasche bezahlen und könnten enormen Kosten ausgesetzt sein.

Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie über einen dritten Versicherer wie eine Kreditkarte oder eine Versicherungsgesellschaft versichert sind, zuerst Reykjavik Rent A Car für etwaige Schäden entschädigen müssen und dann über Ihren Versicherer erstattet werden. Durch die Hinzufügung einer Versicherung verringern Sie Ihren Selbstbehalt auf 75.000 ISK oder 0 ISK.

 

Allgemeines zur Versicherung

Sie können gerne eine Versicherung hinzufügen, wenn Sie das Auto abholen - der Preis ist derselbe wie bei der Online-Buchung.

 

Der Mieter haftet immer für Schäden, die von keiner unserer Versicherungen gedeckt sind. Beispiele hierfür sind:

Schäden an der Unterseite und an der Oberseite des Fahrzeugs. Dies gilt auch beim Überschlagen des Fahrzeugs.

Schäden, die beim Fahren abseits der Straße oder durch Wasser und Flüsse entstehen.

Schäden durch den Wind, der die Tür aufwirbelt.

Schäden, die durch Fahrlässigkeit oder durch Fahren im untüchtigen Zustand verursacht werden. Lesen Sie unsere Bedingungen (Abschnitt 29), um eine vollständige Liste der von unserer Versicherung nicht abgedeckten Leistungen zu erhalten.